Header_Fachkräfte

Kundenforum

Rolf Schmittinger, Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten

Rolf Schmittinger

„Die im Kurs behandelten Themen konnte ich 1 zu 1 übernehmen“

Wie in allen Handwerksberufen, hatte auch Rolf Schmittinger in seinem Beruf ständig mit den wachsenden Anforderungen zu kämpfen. „Die geforderten Serviceleistungen an einen Maler und Lackierer haben mit den Jahren immer mehr zugenommen. Neben der gewöhnlichen Malertätigkeit wurde auch die Instandhaltung immer selbstverständlicher.“

„Durch meinen beruflichen Werdegang in Kombination mit meinem Interesse an Elektronik, beschloss ich 2011, mich im Bereich vorbeugende Instandhaltung und Lokalisierung von Gefahrenquellen und deren Beseitigung selbstständig zu machen.“

Durch die Weiterbildung zur ‚Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten nach DGUV Vorschrift 3‘ bei der Gewerbe Akademie Freiburg wurde die Umsetzung für Ihn erst richtig möglich. Gefahrenlehre, Vorschriften sowie System-, Material- und Stoffkunde sind wichtige Inhalte ebenso wie die Geräteprüfungen und deren Dokumentation. „Die im Kurs behandelten Themen konnte ich 1 zu 1 übernehmen, da diese meine Erfahrungen optimal ergänzten und sicherheitstechnisch eine wesentlich bessere Umsetzung möglich machen. Durch die praxisorientierte Durchführung werden alle nötigen Grundlagen vermittelt, um verantwortungsvoll und sicher mir der Materie „Elektronik“ umzugehen.“

Diese Website verwendet Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Datenschutzerklärung

Akzeptieren Ablehnen